Die Beratungsstelle gegen sexuelle Gewalt an Frauen und Mädchen in Lüchow-Dannenberg

Violetta e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der seit 1993 in Dannenberg eine Fachberatungsstelle gegen sexualisierte Gewalt unterhält. Unsere Mitarbeiter*innen kommen aus unterschiedlichen psychosozialen- sowie pädagogischen Berufsgruppen und sind für die Arbeit mit traumatisierten Frauen, Mädchen und Jungen sowie für unterstützende Erwachsene qualifiziert. Regelmäßige Fortbildung und Supervision aller Mitarbeitenden zu fachspezifischen Themen sichern die Qualität unserer Arbeit.

Eine Frauenberatungsstelle?

Was ist das eigentlich?

Was wir wollen

Sexualisierte Gewalt ist weiterhin das „bestgehütetete Geheimnis“. Nur wenige Taten werden angezeigt. Der Großteil der Taten wird verschwiegen – meist aus Angst- und Schamgefühlen der Betroffenen.

Dabei trägt einzig und allein der Täter/die Täterin die Verantwortung für das Geschehen!

Wir unterstützen betroffene Frauen, Mädchen und Jungen dabei, diese Angst- und Schamgefühle zu überwinden und die Folgen der Gewalt zu verarbeiten. Wir leisten Öffentlichkeitsarbeit in Form von Veranstaltungen und Veröffentlichungen, damit das Thema „Sexualisierte Gewalt gegen Mädchen, Jungen und Frauen“ noch bekannter wird und Betroffene leichter Hilfe erhalten können.

Über das Ausmaß dieser Gewalt aufklären.

Das Tabu der sexualisierten Gewalt aufbrechen.

Die betroffenen Mädchen, Jungen und Frauen erreichen.

Fachleuten, Institutionen und Privatpersonen Wissen über die Vorbeugung und das Erkennen von sexualisierter Gewalt vermitteln.

Wir sind Mitglied

  • der Landesarbeitsgemeinschaft der autonomen Beratungsstellen gegen sexuellen Missbrauch an Mädchen – Niedersachsen und Bremen
  • im Verbund der niedersächsischen Frauen- und Mädchenberatungsstellen gegen Gewalt
  • im Bundesverband Frauenberatungsstellen und Frauennotrufe
  • im Landesfrauenrat Niedersachsen e.V.
  • im Landespräventionsrat Niedersachsen
  • Deutsche Gesellschaft für Prävention und Intervention bei Kindesmisshandlung und Kindervernachlässigung e.V.
  • Der Paritätische
  • Fachverband Traumapädagogik

Finanziert wird Violetta e.V. durch

  • das Land Niedersachsen,
  • den Landkreis Lüchow-Dannenberg
  • die Samtgemeinden Elbtalaue, Gartow und Lüchow/Wendland
  • den Förderverein der Beratungsstelle
  • viele Spenderinnen und Spender

Diverse Stiftungen und Sponsoren fördern die verschiedenen Einzelprojekte und Vorhaben der Beratungsstelle. Darüber hinaus ist der Verein immer auf Spenden angewiesen.

Weiterbildung “systemische Traumapädagogik”

An der Weiterbildung “systemische Traumapädagogik” Traumabewusste Pädagogik und traumasensible Pflege (ImFT)/Traumapädagogik und traumazentrierte Fachberatung (DeGPT/FVTP) nehmen zwei Mitarbeiterinnen unserer Beratungsstelle teil.
Hierfür erhalten sie eine Zuwendung des Europäischen Sozialfonds (ESF) – über die Richtlinie der Gewährung von Zuwendungen zur beruflichen Förderung von Maßnahmen im Rahmen des Programms “Weiterbildung in Niedersachsen” der NBank.

Druck

Das Team

Das sind die Menschen und ihre Tätigkeitsbereiche in unserer Beratungsstelle

Die Aufgaben im Bereich Projektentwicklung, Antragstellung für Projekte und finanzielle Förderungen, Spendenakquise, Verwaltung, Öffentlichkeitsarbeit, Vernetzung auf kommunaler, Landes- und Bundesebene, politische Lobby-Arbeit sowie geschäftsführende Tätigkeiten teilt das Team mangels Personalkapazitäten bzw. Finanzierung dafür zusätzlich unter sich auf.

Dolly Tembaak

Dolly Tembaak
im Team seit 1999, aktuell mit 30 Wochenstunden

Dipl.-Sozialpädagogin, Fachberaterin für Psychotraumatologie (ZPTN) Heilpraktikerin für Psychotherapie, Systemische Familientherapeutin (NIS), Traumatherapeutin, Luna-Yoga-Lehrerin

Arbeitsbereiche:
Beratung für betroffene Frauen sowie private und professionelle Zugehörige, Stabilisierungsgruppe, Unterstützung Betroffener bei der Antragstellung an den Fonds Sexueller Missbrauch, Fortbildung, Fördervereinsverwaltung

05861 – 98680 13

Melanie Abbas

Melanie Abbas
im Team seit 2007, aktuell mit 30 Wochenstunden

Dipl.-Sozialpädagogin, Tischlerin, Präventionsfachkraft gegen sexuelle Gewalt in der Behindertenhilfe, Traumapädagogin / Traumafachberaterin (DeGPT), Fundraiserin, Psychosoziale Prozessbegleiterin

Arbeitsbereiche:
Beratung für betroffene Mädchen und Frauen sowie private und professionelle Zugehörige, Fundraising, Fortbildung, Begleitung von Schutzprozessentwicklung für Institutionen, Psychosoziale Prozessbegleitung

05861 – 98680 12

Beate Krauth

Beate Krauth
im Team seit 2001, aktuell mit 30 Wochenstunden

Master of Science (MSc) – Social Work – Schwerpunkt Kinder- und Jugendhilfe, Migrationssozialarbeiterin, gepr. Fachwirtin im Sozial- und Gesundheitswesen, Traumapädagogin / Traumafachberaterin (DeGPT)

Arbeitsbereiche:
Beratung für betroffenen Mädchen und Frauen sowie private und professionelle Zugehörige, Fortbildung, Begleitung von Schutzprozessentwicklung für Institutionen

05861 – 98680 11

Gustav Mewes

Gustav Mewes
im Team seit 2019, aktuell mit 30 Wochenstunden

Dipl. Sozialpädagoge/Sozialarbeiter, insofern erfahrene Fachkraft im Kinderschutz, Berater nach dem Gestaltansatz und Heilpraktiker für Psychotherapie (in Ausbildung)

Arbeitsbereiche:
Beratung für betroffene Jungen sowie private und professionelle Zugehörige, soziale Gruppenarbeit mit Jungen, Präventionsprojekte gegen sexualisierte Gewalt in Kindertagestätten und Schulen, Leitung einer Elterngruppe

05861 – 98680 28

Mailin Goering

Mailin Goering
im Team seit 2018, aktuell mit 30 Wochenstunden

Sozialarbeiterin/Sozialpädagogin B.A., staatlich anerkannte Erzieherin, Fachkraft im Kinderschutz, Traumapädagogin / Traumafachberaterin (DeGPT)

Arbeitsbereiche:
Beratung für betroffenen Mädchen sowie private und professionelle Zugehörige, soziale Gruppenarbeit mit Mädchen, Präventionsprojekte gegen sexualisierte Gewalt in Kindertagesstätten und Schulen, Fortbildung, Leitung einer Elterngruppe

Das Team

Dolly Tembaak

Dolly Tembaak
im Team seit 1999, aktuell mit 30 Wochenstunden

Dipl.-Sozialpädagogin, Fachberaterin für Psychotraumatologie (ZPTN) Heilpraktikerin für Psychotherapie, Systemische Familientherapeutin (NIS), Traumatherapeutin, Luna-Yoga-Lehrerin

Arbeitsbereiche:
Beratung für betroffene Frauen sowie private und professionelle Zugehörige, Stabilisierungsgruppe, Unterstützung Betroffener bei der Antragstellung an den Fonds Sexueller Missbrauch, Fortbildung, Fördervereinsverwaltung

Telefon:
05861 – 98680 13

Email:
dollytembaak@violetta-dannenberg.de

Melanie Abbas

Melanie Abbas
im Team seit 2007, aktuell mit 30 Wochenstunden

Dipl.-Sozialpädagogin, Tischlerin, Präventionsfachkraft gegen sexuelle Gewalt in der Behindertenhilfe, Traumapädagogin/Traumafachberaterin (DeGPT), Fundraiserin, Psychosoziale Prozessbegleiterin

Arbeitsbereiche:
Beratung für betroffene Mädchen und Frauen sowie private und professionelle Zugehörige, Fundraising, Fortbildung, Begleitung von Schutzprozessentwicklung für Institutionen, Psychosoziale Prozessbegleitung

Telefon:
05861 – 98680 12

Email: 
melanieabbas@violetta-dannenberg.de

Mailin Goering

Mailin Goering
im Team seit 2018, aktuell mit 30 Wochenstunden

Sozialarbeiterin/Sozialpädagogin B.A., staatlich anerkannte Erzieherin, Fachkraft im Kinderschutz, Traumapädagogin/Traumafachberaterin (DeGPT)

Arbeitsbereiche:
Beratung für betroffenen Mädchen sowie private und professionelle Zugehörige, soziale Gruppenarbeit mit Mädchen, Präventionsprojekte gegen sexualisierte Gewalt in Kindertagesstätten und Schulen, Fortbildung, Leitung einer Elterngruppe

Telefon:
05861 – 98680 14

Email: 
mailingoering@violetta-dannenberg.de

Beate Krauth

Beate Krauth
im Team seit 2001, aktuell mit 30 Wochenstunden

Master of Science (MSc) – Social Work – Schwerpunkt Kinder- und Jugendhilfe, Migrationssozialarbeiterin, gepr. Fachwirtin im Sozial- und Gesundheitswesen, Traumapädagogin/Traumafachberaterin (DeGPT)

Arbeitsbereiche:
Beratung für betroffenen Mädchen und Frauen sowie private und professionelle Zugehörige, Fortbildung, Begleitung von Schutzprozessentwicklung für Institutionen

Telefon:
05861 – 98680 11

Email: 
beatekrauth@violetta-dannenberg.de 

Gustav Mewes

Gustav Mewes

im Team seit 2019, aktuell mit 30 Wochenstunden

Dipl. Sozialpädagoge/Sozialarbeiter, insofern erfahrene Fachkraft im Kinderschutz, Berater nach dem Gestaltansatz und Heilpraktiker für Psychotherapie (in Ausbildung)

Arbeitsbereiche:
Beratung für betroffene Jungen sowie private und professionelle Zugehörige, soziale Gruppenarbeit mit Jungen, Präventionsprojekte gegen sexualisierte Gewalt in Kindertagestätten und Schulen, Leitung einer Elterngruppe

Telefon:
05861 – 98680 0

Email: 
gustavmewes@violetta-dannenberg.de