Die Beratungsstelle gegen sexuelle Gewalt an Frauen und Mädchen in Lüchow-Dannenberg
Slide
Slide
previous arrow
next arrow

Willkommen bei Violetta

Die Beratungsstelle gegen sexuelle Gewalt in Lüchow-Dannenberg

Wir begleiten Frauen und Mädchen sowie Jungen, die sexualisierte Gewalt erleben oder erlebt haben. Außerdem beraten wir Angehörige, andere unterstützende Erwachsene sowie Fachkräfte aus Schulen, Kindergärten oder anderen Bereichen, die einem Kind, einer/einem Jugendlichen oder einer erwachsenen Betroffenen helfen wollen.

Unsere Sprechzeiten

Vereinbaren Sie mit uns einen passenden Termin.

Wir sind telefonisch Dienstags von 11-13 Uhr und Donnerstags von 15-18 Uhr erreichbar. Sie können uns gerne eine Nachricht auf unserem Anrufbeantworter hinterlassen, dann rufen wir zurück, wenn Sie dies wünschen. Außerdem sind wir per Mail erreichbar: kontakt@violetta-dannenberg.de.

Krisenchat
Bild von Krisenchat.de
Nummer gegen Kummer
Elterntelefon: 0800 111 0550
Kinder- und Jugendtelefon: 116111
Onlineberatung:
per Email rund um die Uhr, Chatberatung mittwochs und donnerstags von 14 – 18 Uhr

Wenn Sie häusliche, körperliche oder psychische Gewalt erleben, finden Sie hier Hilfe:

BISS - Beratung und Intervention nach dem Gewaltschutzgesetz

Telefon: 05841 973611

Weitere Informationen und Telefonnummern unter www.frauenhaus-luechow.de
Hilfeangebote Frauen und Kinder

Social Media

Aktuelle Hinweise, interessante Themen und Inspiration rund um Violetta und unsere Arbeit gibt es auch auf Instagram oder Facebook.

Vielen Dank für Ihre Spenden!

Wir bedanken uns recht herzlich bei der Samtgemeinde Elbtalaue für die Unterstützung in Höhe von 1000€ bezüglich der erhöhten Mehrkosten während der Corona-Pandemie.

Ein weiteres großes Dankeschön geht an Wolfang Rohm – Elektromeister aus Lüchow für die Spende in Höhe von 500€.

Durch die Versteigerung des Bandbanners auf dem Streetz Open Air 2022 kamen 2000€ für Violetta e.V. zusammen. Wir bedanken uns herzlich für die Spende!

Der Landwirt Detlef Schlademann ergänzte die Förderung der Gemeinde Schnega um eine Spende von 400€ – vielen herzlichen Dank dafür!

Wir freuen uns über jede Spende und können damit voraussichtlich die Zeit überbrücken, bis unsere gestellten Anträge bewilligt werden – Yipieeh! Das grundlegende politische Problem und die Finanzierungslücke von 120.000€ bestehen aber leider weiterhin.

Unser Förderverein wächst!

Das ist die Entwicklung der Mitgliederzahlen unseres Fördervereins in diesem Jahr. Wir freuen uns über jede*n Unterstützer*in!

Jetzt Mitglied werden!

Unterstützen Sie unsere Arbeit und werden Sie Mitglied in unserem Förderverein!

… weil guter Rat stark macht
… weil Prävention schon im Kindergarten wichtig ist
… weil sexueller Missbrauch kein Tabuthema sein darf. 

Jetzt Antrag ausfüllen

Als Mitglied unseres Fördervereins leisten Sie eine hilfreiche Unterstützung und Anerkennung unserer Arbeit.
Auftakt Digital